poszukiwanie
Glungezerhütte
Seehöhe 2610 m, Kategorie I, Tirol, Tuxer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Glungezerhütte Serdecznie witamy na naszej stronie!

Poniżej znajdą Państwo wszystkie przydatne informacje aby zaplanowac swoją kolejną górską przygodę. Przedstawione obok piktogramy pokazuja możliwości aktywnego spędzania czasu w okolicy wybranego schroniska górskiego. Poniżej znajdą Państwo informacje dotyczące wyposażenia w schronisku. Jeśli mają Państwo jakiekolwiek pytania lub wątpliwości , prosimy o bezpośredni kontakt z nami.

Jesli planują Państwo pobyt w schronisku ze swoim czworonogiem, prosimy o wcześniejsze ustalenie tego z nami!


WebCam & facebook & seven TuXer summits
Hüttenseite  http://www.glungezer.at

Inntaler Höhenweg http://www.inntaler-hoehenweg.at   seven TuXer summits http://www.7tuxer.at

Web Cam Glungezerhütte  http://www.mdw.ag/camglungezer/glungezer_talblick.jpg

https://www.facebook.com/Glungezerhuette



 

wędrówki górskie trasy w wysokich górach via ferrata kolarstwo górskie skitour narciarstwo alpejskie wędrówki w rakietach śnieżnych

Schronisko przyjazne środowisku

kontakt

Bewirtschaftet

lato

15. Juni 2019 - 13. Oktober 2019
Sommer 2019 durchgehend geöffnet

zima

25. Dezember 2018 - 07. April 2019

dzierżawca

Bernhard Koller
Daniela Jerger-Koller

kierownik schroniska

adres schroniska

Glungezer 1
A-6075 Tulfes

telefon schronisko

+43 5223 78018

telefon dolina

telefon komórkowy

schronisko fax

dolina fax

kontakt Tal

+43 5223 56209

email

glungezerhuette@glungezer.at

internet

www.glungezer.at

właściciel

Sektion Hall in Tirol
Schulgasse 6, A-6060 Hall in Tirol
Tel.: 05223 56209, Fax: 05223 56209-89
office@alpenverein-hall.at
www.alpenverein-hall.at

wyposażenie

pokój wieloosobowy

10

materac na podłodze

45

prowizoryczne miejsce do spania

pokój Zima

0 Plätze

prowizoryczne zakwaterowanie

LVS-PIEPS-Trainingsstation

informacje dodatkowe

​Details Glungezerhütte


www.inntaler-hoehenweg.at  http://www.7tuXer.at


  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • możliwość organizacji seminariów

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage
    Klettergarten & Übungs-Klettersteig

dojazd

dworzec kolejowy

Hall in Tirol (oder auch Innsbruck)
rozkład jazdy ÖBB
rozkład jazdy DB

przystanek autobusowy

Hall - Tulfes
rozkład jazdy ÖBB-Postbus

samochód

Hall - Tulfes - Glungezerbahn

inne możliwosci dojazdu

Glungezerbahn oder Innsbruck/Igls-Patscherkofelbahn oder Airport Innsbruck

możliwość parkowania

Hall oder Tulfes

szerokość geograficzna

47° 12,593'

długość geograficzna

11° 31,616'

UTM (north)

5231585

UTM (east)

691353

południk

{huette_bezugspołudnik }


mapy

Alpenverein

33 Tuxer Alpen
mit Wegmarkeriungen, mit Skirouten

BEV

Bl. 2223
Bl. 2229

Freytag & Berndt

Bl. WK 241

zur AV-Kartenbestellung
Touren

dojście z doliny

Hall (560 m)
Gehzeit: 5 - 6 Std.

Meissner Haus (1.720 m)
Gehzeit: 03:00

Patscherkofel Bergstation (2.000 m)
Gehzeit: 03:00

Tulfeinalm (Lift) (2.035 m)
Gehzeit: 01:30

Tulfes (923 m)
Gehzeit: 03:30

Voldertalhütte (1.376 m)
Gehzeit: 03:00

Lizumer Hütte (2.019 m)
Gehzeit: 8 - 10



schroniska w pobliżu

über Höhenweg zur "Patscherkofelhaus" (1.970 m)
Gehzeit: 02:45

über Panoramasteig zur "Vinzenz-Tollinger-Hütte" (1.229 m)
Gehzeit: 02:45

über Viggartal zur "Meißner Haus" (1.720 m)
Gehzeit: 02:15

über Gwannsteig-Voldertal-Navisjoch zur "Lizumer Hütte" (2.019 m)
Gehzeit: 09:00

über Halsmarter zur "Voldertalhütte" (1.376 m)
Gehzeit: 02:30

über Kreuzspitz-Rosen,-Navisjoch zur "Lizumer Hütte" (2.019 m)
Gehzeit: 08:00 - 10:00

"Kellerjochhütte" (2.237 m)



trasy

Glungezer (2.677 m) - Weg Nr 335
Gehzeit: 00:15, Höhenunterschied: 67 m

Wegbeschreibung: Panorama mit 500 Gipfeln, Jöchern und Graten

Sonnenspitze (2.639 m)
Gehzeit: 00:10

Kreuzspitze (2.746 m)
Gehzeit: 02:30

Rosenjoch (2.796 m)
Gehzeit: 03:00

Viggarspitze (2.307 m)
Gehzeit: 01:30

Patscherkofel (2.247 m)
Gehzeit: 03:00

Naviser Jöchl (2.479 m) - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 05:00, schwarz/rot

Wegbeschreibung:
"seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - Navis oder Lizumerhütte
​siehe www.glungezer.at  -  "Glungezer & Geier - Route" Details - Lit.: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner unter www.glungezer.at


Glungezer Klettersteig (2.500 m)
Gehzeit: 02:00

Lizum Überschreitung Rosenjoch - Navisjoch (2.019 m) - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 8 - 10, schwarz/rot

Wegbeschreibung:
"seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - N. Schoberspitze - Lizumerhütte - ​siehe www.glungezer.at - "Glungezer & Geier - Route" Details u. Literatur: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner - mehr unter www.glungezer.at


Inntaler Höhenweg zur Lizumerhütte (2.019 m) - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 8- 9 std., Höhenunterschied: 750 m, schwarz/rot

Wegbeschreibung: "seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - N. Schoberspitze - Lizumerhütte - 
"Glungezer & Geier - Route" Details 
siehe www.glungezer.at  - Literatur: 
"Meine Bergtour ans Meer - Gerald Aichner - www.glungezer.at


Höhenweg

Glungezer-Panoramasteig (2.250 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 1, Höhenunterschied: 360 m

Viggartal

Halsmarter

Kreuzspitze - Rosenjoch - Naviser Jöchl - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 5, schwarz/rot

Wegbeschreibung:
"seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - N. Schoberspitze - Lizumerhütte - ?siehe www.glungezer.at - "Glungezer & Geier - Route" Details u. Literatur: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner - mehr unter www.glungezer.at


Gwannsteig - Voldertal - Naviser Jöchl - Wanderung/Bergwanderung - Weg Nr 350/322
Gehzeit: 4.30, Höhenunterschied: 479 m, rot/schwarz

Wegbeschreibung: am Gwannsteig Nr. 350 vom Tulfeinjöchl nach Steinkasern besteht mitunter Steinschlaggefahr (in der Karte gelb punktiert) - von Glungezerhütte Abstieg am Steig 332 nach Steinkasern - Aufstieg zum Naviser Jöchl - Abstieg Navis oder Weiterweg über Mölsjoch zur Lizumerhütte. - Lit.: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner - www.glungezer.at



Pogoda

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Sonntag, 22.09.2019
Mit auflebendem Südwest- bis Südwind wird es vor allem südlich des Alpenhauptkammes feuchter. Nach klarer Nacht ziehen erste hohe und mittelhohe Wolkenfelder schon ab den Morgenstunden aus Südwesten durch. Auch nördlich des Alpenhauptkammes kann es durch ausgedehnte Lee-Bewölkung teilweise wolkig bis stark bewölkt sein. Dazwischen aber immer noch Sonne. Im Verlauf des Nachmittags fallen vor allem südlich des Alpenhauptkammes und direkt am Alpenhauptkamm auch in tieferen Schichten Wolken und Nebel ein, hier ist also mit einer Sichtverschlechterung durch Nebel in mittleren und höheren Lagen zu rechnen. Es bleibt bis zum Abend verbreitet trocken. In der Nacht kann es dann vor allem am und südlich des Hauptkamms unergiebig regnen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 3 und 10 Grad, in 3500 m zwischen -3 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 25 km/h im Mittel.
Montag, 23.09.2019
Am Montag überwiegen die Wolken. Im Gebirge ist es dabei teilweise auch nebelig trüb und die Sicht nicht selten stärker eingeschränkt. Wahrscheinlich breitet sich schon am Vormittag Niederschlag auf weite Teile der Region aus. Am Nachmittag ist dann mit flächendeckendem Regen und einer Abkühlung zu rechnen. Südlich des Alpenhauptkammes dürften die Regenmengen recht groß ausfallen, hier sind auch intensive Regengüsse und eingelagerte Gewitter möglich. Im Laufe der Nacht Niederschlagsberuhigung, mit Winddrehung auf West bis Nordwest vor allem südlich des Alpenhauptkammes bis zum Morgen schon größere Auflockerungen. Nördlich des Alpenhauptkammes bleibt es in der Nacht noch stark bewölkt bis bedeckt mit etwas Niederschlag. Schneefallgrenze im Norden bis 2200 m, im Süden bis 2500 m sinkend. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 8 Grad, in 3500 m zwischen -7 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2019 um 11:21 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

wyłączenie odpowiedzialności | inne stowarzyszenia alpejskie | zapytania dotyczace strony internetowej