Logo Österreichischer Alpenverein

Hüttentipp April 2019 – E.T. Comptonhütte (1.585 m) (Hüttentipp April 2019 – E.T. Comptonhütte (1.585 m))

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Oktober
HANDL
 
 

Hüttentipp April 2019 – E.T. Comptonhütte (1.585 m)

Oase der Ruhe in den Gailtaler Alpen

Foto: Alpenverein Austria/Harald Herzogzoom

Die E.T. Comptonhütte liegt auf 1.585 m Seehöhe, eingebettet in einen lichten Lärchenwald am Fuße der majestätischen Nordwand des Reißkofels in den Gailtaler Alpen (Kärnten). Sie wurde 1928 eröffnet und befindet sich optisch fast noch im Originalzustand, was sie besonders urig und gemütlich macht. Eine sichtbare Veränderung ist jedoch die Photovoltaik-Anlage, welche 2019 erweitert wird.

Kleinod, benannt nach einem Maler und Bergsteiger

Die E.T. Comptonhütte in Kärnten wurde am 12.8.1928 offiziell eröffnet und hat, trotz der erfolgten Adaptierungs- u. Modernisierungsarbeiten, bis heute fast zur Gänze ihr äußeres und uriges Erscheinungsbild erhalten. In ihrer Ursprünglichkeit gilt sie somit als wahres Kleinod unter den Alpenvereinshütten. Benannt ist sie nach dem deutsch-englischen Maler und Bergsteiger Edward Theodore Compton (1849-1921), dem nicht weniger als 27 Erstbesteigungen gelungen sind. Seit 2018 wird die Hütte der Wiener Alpenvereinssektion Austria von Mario Fischer mit viel Liebe und köstlichem Essen bewirtschaftet.

Erweiterung der Photovoltaik-Anlage & Spendenaktion

Die vorhandene Photovoltaik-Anlage, die an der Stirnseite der E.T. Comptonhütte montiert ist, wurde 2005 installiert, mit Modulen, die dem damaligen Standard entsprachen. Die Leistung reicht heute jedoch nicht mehr aus, um den Strombedarf zu decken - dieser ist unter anderem durch Vorgaben des Lebensmittelinspektorats (z.B. Geschirrspüler, Gläserspüler und Kühlgeräte) gestiegen. Die neue PV-Anlage wird nun auf den zwei seitlichen Dachflächen der Schutzhütte angebracht, um das Erscheinungsbild der ursprünglichen Hütte möglichst zu erhalten.

Die Kosten für den Umbau werden etwa € 41.682,- betragen. Der Alpenverein Austria freut sich daher über Unterstützung zur Realisierung seines Vorhabens! Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich an der Spendenaktion zu beteiligen, sind zu finden.

Fakten & Kontakt

Winteröffnungszeiten: 7. Jänner - 12. Mai 2019
Sommeröffnungszeiten: 27. Mai - 10. November 2019

Anschrift Hütte: 9761 Greifenburg

Pächter: Mario Fischer

Telefon: +43/676/7308051

E-Mail: etcomptonhuette@gmail.com

Website: www.alpenverein.at/etcomptonhuette

Eigentümer: Alpenverein Austria

Fotos: Alpenverein Austriazoom
Foto: Alpenverein Austriazoom
Foto: Alpenverein Austriazoom
Foto: Alpenverein Austriazoom
Fotos: Alpenverein Austriazoom
Fotos: Alpenverein Austria
 

Alpenvereinshütten finden

Hütten finden

Über 500 Alpenvereinshütten - davon 230 ÖAV-Hütten - freuen sich auf Ihren Besuch! Unter www.alpenvereinshuetten.at finden Sie sämtliche Hütten und Vertragshäuser mit Öffnungszeiten und Kontaktdaten.