Logo Österreichischer Alpenverein

Klettergriffe im Alpenvereins-Design (Klettergriffe im Alpenvereins-Design erhältlich)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Produkt des Monats September
Kletter-WM 2018 in Innsbruck
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com

Klettergriffe im Alpenvereins-Design

Eigene Griffserie für Sektionen und Alpenvereinsmitglieder

Der Alpenverein zum Anfassen, Festhalten, Höhersteigen: Unser Bundeslehrteam Sportklettern hat zusammen mit der Firma Artrock eine eigene Klettergriffserie produziert. 75 Griffe für einzigartige Routen, Technik- und Trainingsboulder sind in elf verschiedenen Sets erhältlich. Für Mitglieder und Sektionen gibt es einen Sonderpreis!

Alpenvereinsgriff

Text: Markus Schwaiger (für Bergauf 3/18)

Wenn es um das Thema Sportklettern geht, ist die erste Priorität des Alpenvereins, für mehr Sicherheit zu sorgen. Sei es über Ausbildungskurse, Ausbildungsunterlagen, Sicherheitskampagnen wie die "Sicher Klettern"-Tour, aber auch durch den Bau und den Betrieb von Kletteranlagen. Sicherheit wird also groß geschrieben und dass muss auch so sein.

Für den Betrieb einer Kletterhalle ist aber auch die Qualität der Routen enorm wichtig. Nur mit ständig wechselnden und qualitativ hochwertigen Routen kann die Attraktivität einer Kletterhalle auf Dauer gewährleistet werden. Der wichtigste Faktor dafür ist in erster Linie natürlich der Routenbauer, gleich danach kommen aber die Griffe. Nur mit formschönen und funktionellen Griffen können auch schöne Routen geschraubt werden.

Die Alpenvereins-Griffkollektion - designt vom Bundeslehrteam

Auch wenn einige Hersteller bereits hervorragende Griffe produzieren, hegten wir im Alpenverein schon länger den Wunsch, mit unseren erfahrenen Kursleitern und Kletterprofis eine eigene Alpenvereins-Griffkollektion zu produzieren. Unser Ziel war es, Griffsets herzustellen, mit denen Technikboulder für Kurse genauso gebaut werden können wie Trainingsboulder für spezielle Leistungsziele – und natürlich auch komplette Routen.

Unser Bundeslehrteam Sportklettern, allen voran Stefan Tscherner und Andreas Matuska, hat mit diesen Vorgaben angefangen Griffe zu "shapen" (modellieren). Entstanden sind 75 Griffe, aufgeteilt auf elf Sets. Diese sind eingeteilt in drei Sets mit Auflegergriffen, je zwei Sets mit Leisten und Zangen, drei Sets mit Henkeln und eines mit Tritten.

Unsere Vision ist, dass es in allen Alpenvereinskletter- oder Boulderhallen und auch an allen kleineren Kletter- und Boulderwänden der Sektionen mindestens eine Route gibt, die mit diesen Alpenvereinsgriffen geschraubt ist .

Alpenvereinsgriffzoom
Alpenvereinsgriffzoom
 

Wo sind die Griffe erhältlich?

Die Griffe können direkt bei der Herstellerfirma Artrock, www.artrock.at, bestellt werden.

Auf die Alpenvereins-Griffe erhalten unsere Mitglieder und Sektionen bei Artrock einen Sonderpreis! Jede Alpenvereinssektion erhält darüber hinaus bei ihrer ersten Bestellung ein spezielles Griffset gratis dazu.

Alpenvereins-Griffset für Sektionenzoom