Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats März
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Dolorock 2018

Bild zu Dolorock 2018

25.05.2018 - 27.05.2018

Vom 25. bis 27. Mai findet die nun sechste Auflage des Climbing Festivals rund um die Drei Zinnen statt.

Ort:
Toblach und Umgebung

Kosten/Leistungen:

Details:

Drei Tage lange wird beim sprach- und grenzübergreifenden Sport- und Kulturevent geklettert, gefeiert und diskutiert. Mittlerweile hat sich das Dolorock zu einem der größten Sportkletterevents in Europa entwickelt hat. Sei auch du dabei!

Den Auftakt des vom Hochpustertaler Kletterverein „Gamatzn“ organisierten Festivals bildet heuer eine Kulturveranstaltung der etwas anderen Art. Am Freitag, 25.05. findet um 21.00 Uhr bei der Kletterhalle Toblach ein Drive-in-Kino (Autokino) statt. Gezeigt wird ein Kultfilm der Sportklettergeschichte, mehr über den Film verrät das OK Team allerdings nicht 😉

Am Samstag, 27.05. findet dann von 08.30 bis 17.00 Uhr der Dolorock Red Point Fight statt. Geklettert wir bei diesem climbing contest in den Klettergärten im Höhlensteintal. Für jede frei gekletterte Route werden Punkte vergeben, die 5 besten Routen pro Teilnehmer/in kommen in die Wertung. Es gibt folgende Wertungen (jeweils Damen und Herren): Profi, Amateur (Mittelwert), Jugend und 50+.

Um 19.30 Uhr findet im Festzelt in der Dolorock Area (beim Grand Hotel Toblach) die Siegerehrung mit vielen Sachpreisen statt. Alle, die noch genügende Muskelkraft haben, können beim Zlagboardcontest um die Wette hängen. Für das kulinarische Wohlergehen sorgt der Kulturverein „Circolo Culturale“. Nach der Siegerehrung wird bei der climbers‘party mit der Band „Cindy & the rock history“ gefeiert und getanzt.

Wer nicht mehr nach Hause fahren möchte, kann im Dolorock Campingplatz sein Zelt aufschlagen.

Für den perfekten Start in den Sonntag wird von 08.30 bis 11.00 Uhr im Dolorock Festzelt ein climbers‘brunch serviert. Bei „Yoga mit Karin“ und „Massagetechniques for climbers“ können um 11.00 Uhr die müden Glieder wieder in Schwung gebracht werden. Ebenfalls um 11.00 Uhr findet das „Gamatzn Kids Climbing“, ein kostenloses Schnupperklettern für Kinder im Kinderklettergarten beim Caravan Park in Sexten statt.

mehr Informationen unter Dolorock 2018