Logo Österreichischer AlpenvereinÖsterreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Produkt des Monats April
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Bouldern 4 ladies only Basic/Basic+'

    Bouldern 4 ladies only Basic/Basic+

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.04.2017 - 27.06.2017

    Kurse speziell für sportbegeisterte Frauen, die die Technikendes Kletterns erlernen bzw. verbessern wollen. Einführung ins Sportklettern für AnfängerInnen Erklärung aller grundlegenden Klettertechniken und ihre Vermittlung anhand von spezifischen Boulderübungen Erlernen der kraftsparenden und effizienten Standard bewegungen Richtiges Aufwärmen und Dehnen. MaterialberatungSchwierigkeit bis 6+

    weiter
  • 'Bouldern HighNoon Basic/Adv.'

    Bouldern HighNoon Basic/Adv.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.04.2017 - 04.07.2017

    Schwerpunkte: Grundregeln des Kletterns richtiges Greifen und Steigen Arbeit mit dem Körperschwerpunkt Analyse der Kletterbewegung grundlegende und spezielle Klettertechniken Überlegungen vor dem Einstieg in einen Boulder/ eine Route Anleitung zum selbstständigen Trainieren Vorbereitung für das Klettern am FelsSchwierigkeitsgrad bis 6 (basic) Schwierigkeitsgrad 6 bis 8- (advanced)

    weiter
  • 'Bouldern Schlümpfe I Basic Di, 3-4 J.'

    Bouldern Schlümpfe I Basic Di, 3-4 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.04.2017 - 27.06.2017

    Wusstet ihr, dass Bouldern aus Schlumpfhausen kommt & Schlumpfen heißt?Für Kinder von 3 bis 4 Jahren. Spielerisches Klettern, wobei Spaß und Bewegung im Vordergrund stehen! Je nach Entwicklungsstand werden auch einfache, grundlegende Techniken des Kletterns geschult. Wichtig ist, dass die Kinder miteinander Spaß an der Bewegung haben und sich richtig austoben können.Koordinative und motorische Fähigkeiten werden bei diesem Kurs gefördert und dienen einer gesunden Haltungsprophylaxe. Je nach Leistungsniveau, wird es einen basic und einen advanced Kurs geben.

    weiter
  • 'Bouldern Schlümpfe II Basic Di, 5-6 J.'

    Bouldern Schlümpfe II Basic Di, 5-6 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    25.04.2017 - 27.06.2017

    Wusstet ihr, dass Bouldern aus Schlumpfhausen kommt & Schlumpfen heißt?Für Kinder von 5 bis 6 Jahren. Spielerisches Klettern, wobei Spaß und Bewegung im Vordergrund stehen! Je nach Entwicklungsstand werden auch einfache, grundlegende Techniken des Kletterns geschult. Wichtig ist, dass die Kinder miteinander Spaß an der Bewegung haben und sich richtig austoben können.Koordinative und motorische Fähigkeiten werden bei diesem Kurs gefördert und dienen einer gesunden Haltungsprophylaxe. Je nach Leistungsniveau, wird es einen basic und einen advanced Kurs geben.

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich. Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich. Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich. Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene F1'

    Kletterkurs Erwachsene F1

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Fortgeschrittene 1 (F1):Erforderliches Einstiegsniveau für Teilnehmer: UIAA-Schwierigkeitsgrad 5- (Toprope), sowie die Beherrschung der Sicherungstechnik für Toprope Klettern.Verbesserung der Bewegungsabläufe, komplexere Klettertechniken, technikorientiertes Bouldern, Training des sicheren Vorstiegskletterns, Sturztraining.---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene F1'

    Kletterkurs Erwachsene F1

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Fortgeschrittene 1 (F1):Erforderliches Einstiegsniveau für Teilnehmer: UIAA-Schwierigkeitsgrad 5- (Toprope), sowie die Beherrschung der Sicherungstechnik für Toprope Klettern.Verbesserung der Bewegungsabläufe, komplexere Klettertechniken, technikorientiertes Bouldern, Training des sicheren Vorstiegskletterns, Sturztraining.---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene F2'

    Kletterkurs Erwachsene F2

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Fortgeschrittene 2 (F2):Erforderliches Einstiegsniveau für Teilnehmers: UIAA-Schwierigkeitsgrad 5+ (Vorstieg), und dieBeherrschung der Sicherungstechnik für das Vorstiegsklettern.Perfektionierung der Kletterbewegungen (Eindrehen, Hooken, Ägypter), Ausbau des persönlichen Bewegungsrepertoires, Dynamos, Dachklettern, Bewegungsplanung, Routenplanung und Projektklettern, Lösen von Boulderproblemen.---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Kinder Allgemein'

    Kletterkurs Kinder Allgemein

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Leiten und Fördern des natürlichen Klettertriebs in sicherer Umgebung, knifflige Kletterspiele, Erlernen des richtigen Tretens und Steigens, richtiges Greifen der Griffarten, Positionierung des Körperschwerpunkts, kleine Knoten- und Materialkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Toprope-Klettern. Individuelle Berücksichtigung und Förderung der jeweiligen motorischen Fähigkeiten.Kinder: 7 bis 9 jährige Wir ersuchen alle Eltern bei der Anmeldung die Alterklassen zu beachten! Zu große Altersunterschiede führen zu einer Disharmonie im Kursprogramm, daher werden nur die angegebenen Altersgruppen in die vorgesehenen Kurse eingeteilt!---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Schüler F1'

    Kletterkurs Schüler F1

    Alpenverein Austria - zum Programm

    25.04.2017 - 20.06.2017

    Fortgeschrittene 1 (F1):Voraussetzung: Beherrschen der Sicherungstechnik für Toprope Klettern und Kletterniveau 4. Grad Toprope!Wiederholung der Inhalte des Einsteigerkurses, technikorientierte Spiele an der Boulderwand, Erlernen der unterschiedlichen Klettertechniken, Erlernen der Sicherungstechnik beim Vorstiegsklettern.Schüler: 10 bis 13 JährigeWir ersuchen alle Eltern bei der Anmeldung die Alterklassen zu beachten! Zu große Altersunterschiede führen zu einer Disharmonie im Kursprogramm, daher werden nur die angegebenen Altersgruppen in die vorgesehenen Kurse eingeteilt!---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Bouldern Basic Mi'

    Bouldern Basic Mi

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.04.2017 - 28.06.2017

    Wir bieten dir ...o Einführung ins Klettern für AnfängerInnen und KletterInnen mit bisher reiner Alpinerfahrung, die nun die Möglichkeiten einer Halle nutzen wollen o Erklärung aller grundlegenden Klettertechniken und ihre Vermittlung anhand von spezifischen Boulderübungen o Erlernen der kraftsparenden und effizienten Standardbewegungeno Richtiges Aufwärmen und Dehnen; Materialberatung o Anleitung zum selbständigen Training und zur Übertragung des Gelernten an den Fels draußenZiel dieses Kurses ist die individuelle Klettertechnik zu verfeinern und zu verbessern. Die zentralen Themen sind: Belastungsrichtung, Merken von Bewegungen, Bewegungsvorstellung, Bewegungsumfang sowie Bewegungswahrnehmung. Betreffend der speziellen Techniken wird auch in die Themenbereiche Foothooks, Fußklemmer und Ägypter eingeführt.Schwierigkeit 4 - 6 UIAA

    weiter
  • 'Bouldern Basic+ Mi'

    Bouldern Basic+ Mi

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.04.2017 - 28.06.2017

    Wir bieten dir ...o Einführung ins Klettern für AnfängerInnen und KletterInnen mit bisher reiner Alpinerfahrung, die nun die Möglichkeiten einer Halle nutzen wollen o Erklärung aller grundlegenden Klettertechniken und ihre Vermittlung anhand von spezifischen Boulderübungen o Erlernen der kraftsparenden und effizienten Standardbewegungeno Richtiges Aufwärmen und Dehnen; Materialberatung o Anleitung zum selbständigen Training und zur Übertragung des Gelernten an den Fels draußenZiel dieses Kurses ist die individuelle Klettertechnik zu verfeinern und zu verbessern. Die zentralen Themen sind: Belastungsrichtung, Merken von Bewegungen, Bewegungsvorstellung, Bewegungsumfang sowie Bewegungswahrnehmung. Betreffend der speziellen Techniken wird auch in die Themenbereiche Foothooks, Fußklemmer und Ägypter eingeführt.Basic+ für die, die bereits einen Basic-Kurs besucht haben und sich das Niveau eines Advancend-Kurses noch nicht zutrauen. Schwierigkeit bis 6+ UIAA.

    weiter
  • 'Bouldern Early Morning Basic Mi'

    Bouldern Early Morning Basic Mi

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.04.2017 - 28.06.2017

    Wir bieten dir ...o Einführung ins Klettern für AnfängerInnen und KletterInnen mit bisher reiner Alpinerfahrung, die nun die Möglichkeiten einer Halle nutzen wollen o Erklärung aller grundlegenden Klettertechniken und ihre Vermittlung anhand von spezifischen Boulderübungen o Erlernen der kraftsparenden und effizienten Standardbewegungeno Richtiges Aufwärmen und Dehnen; Materialberatung o Anleitung zum selbständigen Training und zur Übertragung des Gelernten an den Fels draußenSchwierigkeitsgrad bis 6

    weiter
  • 'Bouldern Gecko Basic + Adv Mi, 7-11 J.'

    Bouldern Gecko Basic + Adv Mi, 7-11 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.04.2017

    Für Kinder von 7 bis 11 Jahren. Spielerisches Klettern steht auch bei diesem Kurs noch im Vordergrund. Grundtechniken des Kletterns werden hier gelernt und perfektioniert. Spielerisch werden sowohl Klettertechniken, als auch motorische Fähigkeiten wie Ausdauer trainiert. GEÄNDERTE BEGINNZEITEN!!!

    weiter
  • 'Bouldern Schlümpfe Basic+Adv Mi, 3-6 J.'

    Bouldern Schlümpfe Basic+Adv Mi, 3-6 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.04.2017 - 28.06.2017

    Wusstet ihr, dass Bouldern aus Schlumpfhausen kommt & Schlumpfen heißt?Für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Spielerisches Klettern, wobei Spaß und Bewegung im Vordergrund stehen! Je nach Entwicklungsstand werden auch einfache, grundlegende Techniken des Kletterns geschult. Wichtig ist, dass die Kinder miteinander Spaß an der Bewegung haben und sich richtig austoben können.Koordinative und motorische Fähigkeiten werden bei diesem Kurs gefördert und dienen einer gesunden Haltungsprophylaxe. Je nach Leistungsniveau, wird es einen basic und einen advanced Kurs geben. GEÄNDERTE BEGINNZEITEN!!

    weiter
  • 'Bouldern Spider Basic + Adv Mi, 12-16 J.'

    Bouldern Spider Basic + Adv Mi, 12-16 J.

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    26.04.2017 - 28.06.2017

    Wie Spiderman Wände erklimmen? Alles ist nach diesem Kurs möglich!Basic: Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Voraussetzungen sind nicht nötig, außer Freude an der Bewegung und Bereitschaft sich anzustrengen. Erlernt werden alle Grundtechniken des Kletterns, sowie spezielle Techniken. Greiftechniken, Tritttechniken, das richtige Verlagern des Schwerpunktes und die Ökonomisierung des eigenen Kletterstils sind zentrale Themen des Kurses. Individuelle Schwächen werden analysiert und systematisch verbessert; individuelle Stärken werden forciert und in den eigenen Kletterstiel eingebunden. Spezielle Techniken wie drop knie, Foothooks und Kreuzzüge werden an speziellen Bouldern geübt und perfektioniert. Bei Interesse werden auch individuelle Trainingspläne zur persönlichen Leistungssteigerung erstellt. Auf jeden Fall werden übliche Trainingsmethoden (Campusboard, Griffbrett, etc.) erlernt und zur individuellen Kraft- und Ausdauersteigerung eingesetzt. Für die wahren Spinnen unter Euch!Advanced: Für fortgeschrittene Kletterer von 12 bis 16 Jahren. Voraussetzung ist die perfekte Beherrschung der Grundtechniken des Kletterns (Greifen, Steigen, Treten, Standardbewegung) sowie das Wissen um spezielle Techniken (Toehook, Heelhook, Ägypter, etc.) und deren Einsatz in leichtem Gelände. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in der Steigerung der individuellen Kletterleistung. Technik und Kraft/Ausdauer werden durch gezielte Boulder und Einsatz international anerkannter Trainingsmethoden verbessert. Individuelle Schwächen werden durch spezielles Techniktraining reduziert. Auf Wunsch werden auch Video-Bewegungsanalysen gemacht um Technik- und Taktikmängel ersichtlich zu machen und auszubessern. Weiters werden individuelle Trainingspläne erstellt, die neben Trainingsbouldern auch gezieltes Training an Campusboard, Strickleier, Systemwand und Griffbrett beinhalten. Einleitung zur selbständigen Erstellung von Trainingsbouldern, Systembouldern und Trainingsplänen. Bei Interesse werden auch Sicherungstechniken (des Spider I Kurses) geschult und vertieft, als auch Vorstiegs- und Sturztraining.

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.04.2017 - 14.06.2017

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich. Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter
  • 'Kletterkurs Erwachsene Einsteiger'

    Kletterkurs Erwachsene Einsteiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    26.04.2017 - 14.06.2017

    Einsteiger (E): Keine Vorkenntnisse erforderlich. Einführung in die Grundkenntnisse des Sportkletterns, Übungen zu den Grundtechniken, Material- und Knotenkunde, Erlernen der Sicherungstechnik zum Topropeklettern, Vorübungen zum Vorstiegsklettern, Verletzungsprophylaxe, richtiges Aufwärmen---> Gesamtes Kursprogramm in der Austria Kletterhalle---> Kursprogramm in der Austria Kletterhalle als PDF

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins