Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Feber
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Bergwetter Walliser Alpen, Tessin, Piemont

Sa
16.02.
So
17.02.
Mo
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
 
Freitag, 15.02.2019
Nachmittags bleibt es strahlend sonnig, schwach windig und sehr mild, die Nullgradgrenze liegt über 3000m. Es folgt eine klare Nacht mit guter Auskühlung, vor allem in den schneebedeckten Tälern. Die Temperaturen liegen in 3000 m zwischen -2 und 2 Grad, in 4000 m zwischen -9 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4000 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 10 km/h im Mittel.  
 
Samstag, 16.02.2019
Am Samstag scheint die Sonne von einem tief blauen und meist völlig wolkenlosen Himmel, die Fernsicht ist dank der trockenen Luft ausgezeichnet. Bei sehr schwachem Wind ist es nachmittags frühlingshaft mild. Die Nacht auf Sonntag verläuft wolkenlos, nur im Bereich der Poebene kann sich Nebel in die angrenzenden Täler ausbreiten. Die Temperaturen liegen in 3000 m zwischen -1 und 2 Grad, in 4000 m zwischen -8 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 5 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 17.02.2019
Etwaiger Nebel in den Tälern verschwindet rasch, auf den Bergen ist es ganztags sehr sonnig, oft sogar wolkenlos. Die Temperaturen gehen zwar eine Spur zurück, es bleibt aber für die Jahreszeit ausgesprochen mild. Zum Montag hin gibt es eine sternenklare Nacht, in einigen Tälern ist erneut Nebel von der Poebene her möglich. Die Temperaturen liegen in 3000 m zwischen -3 und 1 Grad, in 4000 m zwischen -10 und -7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.02.2019 um 11:28 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.