Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Feber
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com

Bergwetter Walliser Alpen, Tessin, Piemont

So
21.04.
Mo
22.04.
Di
23.04.
Mi
24.04.
Do
25.04.
Fr
26.04.
Sa
27.04.
So
28.04.
 
Samstag, 20.04.2019
Der Karsamstag verläuft im Vergleich zum Karfreitag in Summe deutlich sonniger, nur ein paar harmlose Haufenwolken hängen voraussichtlich um die Gipfel der Walliser Alpen, die Sicht bleibt überwiegend ausreichend. Klare Nacht auf Ostersonntag. Die Temperaturen liegen in 3000 m zwischen -5 und 1 Grad, in 4000 m zwischen -13 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4000 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.  
 
Sonntag, 21.04.2019
Mit auflebendem Südwind verläuft der Sonntag wechselhaft, stärker betroffen von Wolken ist die Italienische Seite der Region bis hin zum Walliser Hauptkamm. Im Tessin bleibt es bis zum Nachmittag noch einigermaßen freundlich. Mit dem Südwind zieht stärkere Bewölkung durch, entlang der Hochalpen bildet sich von Süden her Staubewölkung in Form von anstauender Quellbewölkung, in der Folge hier stärkere Sichteinschränkungen, eventuell auch leichte Schauer. Die Temperaturen liegen in 3000 m zwischen -4 und -4 Grad, in 4000 m zwischen -10 und -9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 15 km/h im Mittel.  
 
Montag, 22.04.2019
Eher stark bewölkt in hohen und mittelhohen Schichten, hohe Gipfel können immer wieder in eine Nebelhaube stecken und die Sicht stärker einschränken, die Sonne zeigt sich meist nur zwischendurch. Bei mäßigem bis kräftigem Südwind stecken vor allem die Berge des Piemont bis zum Walliser Hauptkamm oft in Nebel und leichtem Schneefall, Schneefallgrenze bei 1500 bis lokal nur mehr 1000 m. Die Temperaturen liegen in 3000 m zwischen -6 und -4 Grad, in 4000 m zwischen -10 und -9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 20 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.04.2019 um 09:26 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Alpenvereins-Wetterdienst:

Tel. Tonbanddienst in Österreich:
Gesamtes Alpenwetter: 0900/911566-80
Regionales Alpenwetter: 0900/911566-81
Ostalpenwetter: 0900/911566-84
Schweizer Alpenwetter: 0900/911566-83
Gardasee-Wetter: 0900/911566-82
(kostenpflichtig - € 0,68/Minute)

Tel. Tonbanddienst in Deutschland:
Alpenwetterbericht 0190/116011
(kostenpflichtig)

Achtung:
Die Rufnummern sind nur innerhalb der nationalen Grenzen erreichbar!

Die persönliche Wetterberatung unter der Nummer +43/512/291600 wurde im September 2016 nach mehr als 25 Jahren eingestellt. Digitale Wetterangebote ließen die Nachfrage nach diesem Service stark schwinden. Hochwertige Informationen zur Tourenplanung bieten die Alpenvereine auf alpenvereinaktiv.com. Wir bitten um Ihr Verständnis.