Persönliche Schutzausrüstung (Persönliche Schutzausrüstung)

 
 
LQW
ÖCert
Österreichisches Umweltzeichen
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
 

Förderer der Initiative SicherAmBerg

  Förderer der Initiative SicherAmBerg

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
Mitglied werden
zur Anmeldung

Persönliche Schutzausrüstung

Ausrüstungslager (Foto: Freudenthaler)zoom

Sicherheitsrelevante Informationen zur Bergsportausrüstung. Für alle die mit Ausrüstungsverleih in der Sektion konfrontiert sind bieten wir diese Schulung gem. DGUV 312-906 an.

Wann müssen Klettergurte ausgemustert werden? Kann ich alte Kletterseile noch im Ausrüstungsverleih der Sektion anbieten? Haben Karabiner ein Ablaufdatum? Diesen und noch vielen anderen Fragen gehen Sie bei diesem Seminar auf den Grund.

Inhalte:

  • Ausrüstungskunde
  • Materialkunde
  • Kennenlernen aktueller Bergsport Normen
  • Beurteilen diverser Ausrüstungsgegenstände
  • Rechtliche Grundlagen zum Ausrüstungsverleih
  • Materialtests an der Zugmaschine

Voraussetzungen:

  • vollendetes 18. Lebensjahr
  • Funktionär im Österreichischen Alpenverein

Die Ausbilder*innen vom Bundeslehrteam Alpin kommen auf Anfrage der Sektion vor Ort.

Kursdauer: 2 Tage
10 Teilnehmer pro Trainer
Ausrüstungsliste

Abwicklung und Kosten siehe unter

Förderung für Sektionskurse

Ihre Terminanfrage senden Sie bitte an Anna Schöpf

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: