Wegewart*in (WegewartInnen)

 
 
LQW
ÖCert
Österreichisches Umweltzeichen
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
Mitglied werden
zur Anmeldung

Wegewart*in

Wegsanierung (Foto: Freudenthaler)zoom

Die Arbeit des*r Wegewart*in hat nicht nur für die Sektion, sondern auch für den Alpenverein und letztendlich für die gesamte Bergnatur eine enorme Bedeutung. Das Hütten- und Wegenetz ist nicht nur die tragende Säule des Sommertourismus im Alpenraum, sondern auch die effektivste Besucherlenkung. 

In tausenden ehrenamtlichen Arbeitsstunden betreuen die Wegewarte*innen in Österreich.ca. 55.000 km Wege (Österreichischer und Deutscher Alpenverein).

 

 

Bild zu 21-0044-01: Seminar alpiner Wegebau
Verein & Funktion - Hütten, Wege, Kartographie - WegewartInnen

Seminar alpiner Wegebau

Instandhalten und Sanieren von Wegen
Veranstalter: Alpenverein- Akademie
  • abgesagt

Wege ins Freie – Wegewarte machen die Wege frei. Ab sofort ist die Anmeldung frei geschalten. Anmeldeschluss ist der 19.3.2021.

Für Mitglieder
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre
€ 90,00
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: