Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Unsere Alpen ... einfach schön!
Produkt des Monats
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Allround kompakt'

    Allround kompakt

    Alpenverein Austria - zum Programm

    04.08.2020 - 25.08.2020

    Kursziel:Erlernen von Toprope-Klettern für AnfängerKursinhalte:Griff- und Trittschulung, Handhabung der Kletterausrüstung, Anlegen von Klettergurten, Knotenkunde, Grundlagen der Seilhandhabung und Sicherungstechnik, Anwendung und Übung gebräuchlicher Sicherungstechniken, Tipps zur Unfallvermeidung, KletterregelnEs sind keine Vorkenntnisse nötig.Die Kletterkurse bestehen aus 4 Einheiten zu jeweils 1,5 Stunden Trainingszeit.Mindestteilnehmerzahl: 3 PersonenBitte beachten Sie, dass für Ihre Teilnahme eine aufrechte Mitgliedschaft im Österreichischen Alpenverein oder in einem anderen Alpenverein erforderlich ist.---> Zur neuen Flakturm Homepage!

    weiter
  • 'Kletter-Klassiker im Raum Wien'

    Kletter-Klassiker im Raum Wien

    Alpenverein Austria - zum Programm

    04.08.2020

    Zur Auswahl stehen:Wiener Steig:Ein Klassiker vom Hohe Wand Pionier Pfarrer Wildenauer erstbegangen 1911 und immer noch beliebt und lohnend! Fester Fels und nette, abwechslungsreiche Kletterstellen (Bosheitswandl, Wienerhöhle, Wienerplatte, ...). Lange (12 Seillängen), beeindruckende und landschaftlich reizvolle Felsfahrt mit vielen möglichen Varianten!Eichert Steig:Der neu eingerichtete, geputzte und markierte Eichert Steig mausert sich schön langsam auch zum Klassiker! Postl Grat:Der Postlgrat ist eine der lohnendsten "Felsfahrten" im 3. Grad auf der Hohen Wand und mit je nach Standplatzwahl bis zu 11 Seillängen durchaus lang! Für diese Schwierigkeit bietet er ausgesprochen kompakten Fels und kaum Gehgelände. In jeder Seillänge warten nette Kletterstellen und tolle Aussicht. Tiroler Steig:Ein Klassiker vom Hohe Wand Pionier Pfarrer Wildenauer erstbegangen um 1914 und einer der beliebtesten Anstiege auf die Hohe Wand. Am Wochenende meist überlaufen - wir steigen unter der Woche ein! Schöne Kletterstellen (denen man die Begehungszahlen durchaus ansieht - stört aber kaum!) unterbrochen von ein paar Gehstellen warten in dieser überraschend ausgesetzten Tour!

    weiter
  • 'Monte Rosa'

    Monte Rosa

    Alpenverein Austria - zum Programm

    04.08.2020 - 09.08.2020

    Technisch einfache Hochtourenwoche, auch für Westalpeneinsteiger geeignet. Hochtourenerfahrung ist jedoch erforderlich!Berühmte Gipfel im Aostatal sind unser Ziel. In der ersten Wochenhälfte besteigen wir den Gran Paradiso im gleichnamigen Nationalpark. Anschließend wechseln wir mit Seilbahnunterstützung zur bekannten Gnifettihütte im Gressoneytal.Von diesem Stützpunkt aus haben wir die Möglichkeit, einige der alpenhöchsten Gipfel zu besteigen, darunter auch die Signalkuppe mit dem Rifugio Margherita, der höchstgelegenen Hütte der Alpen!Ein Tipp: Mit guter Grundkondition und selbständiger Akklimatisierung (1-3 hohe Zwei- oder Dreitausender in der Woche davor) kann man diese großartigen Hochtouren besser genießen!

    weiter
  • 'Schnupperklettern am Fels'

    Schnupperklettern am Fels

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    04.08.2020

    Dieser Kurstag soll dir Lust machen auf Felsklettern. Im gesicherten Umfeld werden einige Toprope-Stationen eingerichtet und wir werden viel klettern!Kursziel: Spaß am Felsklettern erleben, Partnercheck erlernen.Voraussetzung: Sicherungsgrundkenntnisse im Toprope in der Halle.Uhrzeit 15:00 - 20:00 Uhr!

    weiter
  • 'Paddel Jour fixe'

    Paddel Jour fixe

    Sektion Tulln - zum Programm

    Kajak
    04.08.2020 18:00 - 21:00

     

    weiter
  • 'Allround advanced'

    Allround advanced

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.08.2020 - 20.08.2020

    Kursziel:Du hast deine ersten Klettererfahrungen bereits gemacht, beherrscht die wichtigsten Sicherungstechniken für das Topropeklettern und möchtest nun den Übergang von Toprope zu Vorstieg wagen.Kursinhalte:Vertiefung der bereits erlernten Klettertechniken, korrektes Klettern und Sichern im Vorstieg.Vorraussetzungen: Klettern und Sichern im Toprope, Grundlagen der Klettertechnik.Die Kletterkurse bestehen aus 4 Einheiten zu jeweils 1,5 Stunden Trainingszeit.Mindestteilnehmerzahl: 3 PersonenBitte beachten Sie, dass für Ihre Teilnahme eine aufrechte Mitgliedschaft im Österreichischen Alpenverein oder in einem anderen Alpenverein erforderlich ist.---> Zur neuen Flakturm Homepage!

    weiter
  • 'Seniorenwanderung Wilhelmshöhe'

    Seniorenwanderung Wilhelmshöhe

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    05.08.2020

    Treffpunkt: 8:35 Uhr Westbahnhof

    Abfahrt: 8:54 Uhr nach Tullnerbach-Pressbaum
    „G“ kleinere Runde (ca.5,5 km, 100 Hm)
    Schlusseinkehr

     

    Keine Anmeldung notwendig. 

    Bitte einfach pünktlich am angegebenen Treffpunkt sein. 

     

     

         

    Info: 01/480 51 62   

    Fam. Hlatky


    weiter
  • 'Jahreshauptversammlung 2020'

    Jahreshauptversammlung 2020

    Sektion Mariazellerland - zum Programm

    05.08.2020 19:30 - 22:00

    Ersatztermin Jahreshauptversammlung 2020 Hotel "Drei Hasen"Beginn 19:30 Uhr

    weiter
  • 'Klettersteig-Wochenende'

    Klettersteig-Wochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.08.2020 - 09.08.2020

    Klettersteige am Karnischen Hauptkamm. Programm: Do Anreise und Aufstieg Hochweißsteinhaus, Fr Tagestour Hochweißstein (C), 2694 m; Sa Überschreitung (C) Raudenspitze, 2507 m - Edigon, 2511 m - Letterspitze, 2463 m - Obergailer Tal; So Klettersteig Millnatzenklamm (B-C, Var. D) - Heimreise. Übernachtungen: 2 x Hochweißsteinhaus, einmal GH im Lesachtal.

    weiter
  • 'Königsschusswandsteig (E)'

    Königsschusswandsteig (E)

    Alpenverein Austria - zum Programm

    06.08.2020

    Der neue Königschusswandsteig hat durch die Renovierung und teilweise Neuanlage nichts an seiner Knackigkeit verloren.Noch immer sind Armkraft und Trittsicherheit gefragt, aber die durchgehende Stahlseilsicherung macht den Kopf ein bisschen freier, um auch die herrliche Kletterei und die beeindruckende Felskulisse genießen zu können.

    weiter
  • 'Naturparadies Kamtschatka  - ABGESAGT'

    Naturparadies Kamtschatka - ABGESAGT

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.08.2020 - 21.08.2020

    Vulkan-Trekking inkl. Besteigung von 3 der schönsten Vulkane Kamtschatkas:, Plosky Tolbachik (3.085 m), Bezymyanny (2.860 m) und Avachinsky (2.748 m)Kamtschatkas einzigartige Natur mit ihren aktiven Vulkanen bizarren Lavafeldern, heißen Quellen und unendlichen Wäldern ist ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger. Mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit, Meister Petz persönlich zu begegnen.Geplanter Reiseablauf:1. Tag: Anreise via Moskau nach Petropavlovsk-Kamchatsky2. Tag: Ankunft in Petropavlovsk-Kamchatsky, Transfer ins Hotel, Abendessen3. Tag: Fahrt nach Milkovo, Besuch des lokalen Museums, Ü in Hütten am Kamchatka River4. Tag: Weiterfahrt ins Tolbackik Base Camp auf ca. 1.400 m5. Tag: Tagestour zu den imposanten Lavafeldern des Plosky Tolbachik6. Tag: Besteigung des Plosky Tolbachik (3.085 m), Rückkehr ins Base Camp7. - 8. Tag: Trekking vom Tolbackik Base Camp via Tolud Pass ins Basislager des Vulkans Bezymyanny (1.350 m)9. Tag: Besteigung des Vulkans Bezymyanny (2.860 m), Rückkehr ins Base Camp10. - 11. Tag: Trekking entlang des Studenaya Rivers Besichtigung von Lava Canyons bis nach Kopyto Hill12. Tag: Fahrt von Kopyto Hill nach Esso, Heimat der Evenen, kulturelles Abendprogramm13. Tag: Besuch des Heimatmuseums in Esso, Fahrt Richtung Süden zum Base Camp des Vulkans Avachinsky (2.748 m) 14. Tag: Besteigung des Vulkans Avachinsky (2.748 m), Rückkehr ins Base Camp15. Tag: Rückfahrt nach Petropavlovsk-Kamchatsky, Zeit für optionale Ausflüge (Tal der Geysire, Kurilensee, Avacha Bay)16. Tag: Transfer zum Flughafen, Rückreise via Moskau nach WienFotocredit: ThomasPrinz

    weiter
  • 'Piz Morteratsch + Piz Palü 3.901 m'

    Piz Morteratsch + Piz Palü 3.901 m

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.08.2020 - 09.08.2020

    DIE TOP-HIGHLIGHTS DER BERNINA-GRUPPEPanoramatouren inmitten der einmaligen Gletscherkulisse über St. Moritz. Besteigung zwei der bekanntesten Gipfel der Berninagruppe, darunter der Piz Palü, einer der schönsten Gipfel der Ostalpen, machen sich in jedem Gipfel-Portfolio ausgezeichnet!Geplanter Tourenablauf:1.Tag: Anreise nach Pontresina - Aufstieg zur Tschiervahütte 2.583 m2.Tag: Aufstieg und Überschreitung Piz Morteratsch 3.751 m - Abstieg zur Bovalhütte 2.495 m3.Tag: Aufstieg und Überschreitung Piz Palü 3.901 m - Abstieg zur Diavolezzahütte 2.971 m4.Tag: Talfahrt mit der Seilbahn und zurück nach Pontresina - HeimreiseFotocredit: Csaba Szepfalusi

    weiter
  • 'Rax über den Törlweg'

    Rax über den Törlweg

    Alpenverein Austria - zum Programm

    06.08.2020

    Bahnfahrt bis Payerbach-Reichenau, Bus bis HSt.Hirschwang Fabrik,Knappenhof -Törlweg- Berggasthof Raxseilbahn (Einkehr) - Gsolhirnsteig-HirschwangGehzeit: 6,5 Std.,14km, 1130m Aufstieg, 1130 m Abstieg

    weiter
  • 'Seilklettern - BasicKurs'

    Seilklettern - BasicKurs

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    06.08.2020 - 27.08.2020

    Du willst hoch hinaus? Du hast keine großen Vorkenntnisse oder schon ein wenig Toprope-Erfahrung?Dann hinein in das Gurtzeug und ab in unseren schwindelfrei voll dabei Basic Seilkletterkurs.Unsere professionellen TrainerInnen vermitteln dir die sichere und normgerechte Handhabung beim Sichern und Gesichertwerden, im Nach- und Vorstieg.In Augenschein werden sowohl Material als auch dein Kletterkönnen genommen, damit du effizient und ohne Angst den Weg nach oben beschreiten kannst.Stürzen will dabei gelernt sein, ist aber kein Problem in einer stressfreien und sicheren Kursumgebung.Ohne Getümmel und Getöse! An unserem Vienna City Rock ist dein Kurs die Nummer eins. Es gibt keine Störungen durch weitere Personen, deinem Kurs gehört die ganze Wand!Treffpunkt zum 1.Termin: Edelweiss-Center, 1010, Walfischgasse 12

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins

 

    Keine Veranstaltung gefunden